randomimage03

Ganz Burgenland tanzt ...

Das Jahr der Volkskultur 2010 steht unter dem Motto „Burgenland tanzt“. Dabei gilt es, den Tanz als menschliches Grundbedürfnis wiederzuentdecken und zu fördern. Die Spielarten reichen vom künstlerischen Ausdruckstanz über den Gesellschaftstanz bis zur Tanztherapie. Neben einer Vielzahl von Veranstaltungen setzt man vor allem auf nachhaltige Animation im Kindergarten- und Schulbereich. Ein Ideenwettbewerb fordert kreative Tanzfreunde zu Innovation und Experiment heraus.